Dies frührt dazu das keine Natursteinmauer oder Betonsteinmauer in Frage kommt oder nur eine geringe Höhe abzufangen ist, bei der eine Mauer nicht richtig zur Geltung käme.

Palisadenmauern können aus Betonstein oder Naturstein erstellt werden. Häufig werden von den Herstellern von Betonstein Pflaster oder Betonstein Platten auch Palisaden oder Betonsteinmauern zur Abrundung der Produktpalette in angepassten Farben angeboten. Palisadenmauern sind auch gut geeignet als Einfriedung des Vorgartens z. B., wenn man keinen Gartenzaun zu Grundstückseinfassung nehmen möchte. Wenn Rundungen mit relativ kleinen Radien in einer Palisadenmauer gewünscht sind, kann dies einfacher realisiert werden, als mit Betonstein Mauern oder Naturstein Mauern, weil hier die Mauersteine der Rund nach erst noch bearbeitet werden müssen. Bei der Kostenermittlung einer Gartenanlage sind Palisaden bei einer Sichtbaren Höhe bis ca. 60 cm meist günstiger als Naturstein Mauern oder Betonstein Mauern, darüber hinaus können die Mauern, je nach Bauweise, bereits die preiswertere Lösung sein.

Ebenso werden Palisaden auch gerne zur Errichtung von Gartentreppen oder Hauszugangstreppen verwendet, weil durch den geringen Querschnitt eher runde Formen gebaut werden können als mit Blockstufen oder sich die Palisade besser in ein Naturstein Pflaster integrieren lässt und leichter wirkt, als eine massive Blockstufe.